mercredi, 12 mars 2008

Schweiz-Special von Panini - sport - Heute Online

Schweiz-Special von Panini - sport - Heute Online

Schweiz-Special von Panini

ZÜRICH. Schweizer Fans der Panini-Fussballabziehbilder dürfen sich auch dieses Jahr freuen. Panini produziert für die Schweiz ein Sonderheft.


554 verschiedene Bilder müssen die Schweizer Fans sammeln, um ihr Heft zu vervollständigen, 20 mehr als in den anderen Teilnehmerländern der Euro 08. Panini produziert erstmals für ein Gastgeberland ein Sonderheft mit speziellem Erscheinungsbild und Fotos einiger Nati-Stars. Zusätzlich zu den herkömmlichen Passbildern sind die Spieler auch in Action zu sehen, beim Spielen oder Jubeln. «Es ist das erste Mal, dass wir eine Sonderausgabe machen und es ist auch die einzige in Europa; nicht einmal Österreich hat ein spezielles Heft, nur die Schweiz», sagt Silvia Losi, Verantwortliche für das Schweizer Panini-Geschäft.

Schweizer halten Weltrekord

Dafür gibt es auch einen Grund. An der WM 2006 in Deutschland hat jeder Schweizer durchschnittlich sieben Päckchen mit jeweils fünf Bildern gekauft, so viel wie sonst niemand auf der Welt.

Der Verkauf der Abziehbilder beginnt am 10. April, ein Päckchen kostet neu einen Franken. An der WM 2006 in Deutschland hatte ein Päckchen noch 75 bis 90 Rappen gekostet. Am 10. April beginnt für zehn Tage auch die Aktion des «Blicks». Am ersten Tag wird der Zeitung das Heft beigelegt, an den folgenden neun Tagen jeweils sechs Bilder, wobei jeden Tag sicher ein Schweizer dabei ist.

Aucun commentaire: